NEWS - ENGELJEHRINGER - Gemälde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


17. November 2016 "Gemeinsame Sache" - Künstlerische Vielfalt im Magistrat der Stadt Wien

Musik, Literatur,Kabarett und Malerei
im Festsaal des Alten Rathauses 1010 Wien, Wipplingersstr. 8, unter dem Ehrenschutz des Magistratsdirektors Dr. Hechtner und unter Anwesenheit des Vizebürgermeisters Ludwig und des Bezirksvorstehers MMag. Figl


17. Mai 2016 "Fest der Helfer": Die Stadt sagt Danke

Verleihung des Ehrenpreises "Die Helfer Wiens" im Wien Rathaus durch den Bürgermeister an Dr. Isolde Engeljehringer für die Spende vom Verkaufserlös eines ihrer Bilder für die Flüchtlingshilfe.

Egal ob große oder kleine Notfälle, Wien ist für so gut wie alle Eventualitäten bestens gerüstet. Und das liegt an der guten Zusammenarbeit der freiwilligen und beruflichen Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen sowie vieler Magistratsabteilungen, die sich unter dem Dach der Helfer Wiens im K-Kreis zusammengeschlossen haben. Die Stadt Wien bedankt sich mit dem „Fest der Helfer“ bei den Mitarbeitern und vergibt Ehrenpreise.

23. Oktober 2015
Vernissage zur Ausstellung "Die Helfer Wiens" in 1010 Wien Rathaus - neogothischer Saal der Stadtinformation 
Ausstellungsdauer: 24.10. - 30.10.2015 täglich: 09-18 Uhr


Benefizversteigerung 25. September 2015 
CHARITY-AUKTION GEMÄLDE UND KUNSTWERKE ZU GUNSTEN DES VEREINS "AUF AUGENHÖHE"
Verein zur Verbesserung der Lebensqualität querschnittgelähmter Unfallopfer und Menschen mit Handicap
Dorotheum - Palais Lobkowitz, 1010 Wien, Lobkowitzplatz 2
Ehrenschutz: Bundesministerfür Kunst und Kultur Dr. Josef Ostermayer

Junge, aber auch etablierte KünstlerInnen (z.B. Ingrid Brandstetter, Ernst Fuchs, Herwig Zens u.v.m.) haben für diese Benefiz-Kunstauktion insgesamt 52 Arbeiten gespendet, darunter befinden sich Fotografien, Skulpturen, Zeichnungen, Drucke, Gemälde und Kunstbücher. Die Auktion wird vom Dorotheum im Namen und auf Rechnung des Vereins "Auf Augenhöhe" durchgeführt. Der Versteigerungserlös kommt zur Gänze dem Verein "Auf Augenhöhe" zugute. Die Einnahmen werden dazu verwendet, die Lebensqualität von querschnittgelähmten Unfallopfern und von Menschen mit Handicap zu verbessern. Der Verein "Auf Augenhöhe" ist eine steuerbegünstigte Organisation. 


23.09. - 30.09.2015
Ausstellung
KÜNSTLER-Vielfalt mit dem Verein auf Augenhöhe
Palais Palffy Galerie 1010 Wien, Josefsplatz 6

23. - 26. April 2015 

artexpo New York 2015

U.S.A.

THE WORDLS LARGEST FINE ART EXHIBITION FOR OVER 35 YEARS

New York/Wien - Die österreichische Künstlerin Isolde Engeljehringer hat in Zusammen- arbeit mit der Wiener GALERIE „gallery STEINER art & wine“ bei der ArtExpo New York 2015 ausgestellt.


Die Veranstaltung ist eine der größten Kunstmessen der Welt und fand vom 23. bis 26. April 2015 im Big Apple statt. Die 2 dort gezeigten Gemälde sind in Art als auch in Größe typisch für ihr aktuelles Schaffen.


Fr, 27. Juni 2014
*SummerFeelings*
Isolde Engeljehringer

Kulturschock Lounge & Bar
1080 Wien, Lange Gasse 48

Link zur Ausstellung www.kulturschock.at


Di, 6. Mai 2014, 19 Uhr

VERNISSAGE
Engeljehringer - Filippelli - Rumpf

im Kunst Haus Wien – Kellergalerie

Eröffnung: Prof.Günther Frank
Schauspieler,Moderator,Kunstmaler

Laudator: Christian Reichhold
„Seitenblicker“ der Nation

1030 Wien, Untere Weißgerberstr. 13 (Straßenbahnlinie 1 bis Radetzkyplatz)
Ausstellungsdauer: 6. – 12. Mai 2014
täglich von 10 bis 19 Uhr, freier Eintritt

Link zur Ausstellung

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Dezember 2013
LIONS-CLUB - Wien Maria Theresia

Kunstbenefiz-Versteigerung im Maxim
zugunsten des "Sonneninsel"-Nachsorgezentrum für krebskranke Kinder in Seekirchen / Oberösterreich.

€ 5.700.--

Fernsehbericht in "GUTEN ABEND WIEN" >


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

08.11.2013 - 07.01.2014
Gemälde und Bildhauerei
Ausstellung im Rathaus
St. Veit / Glan

Gemälde Ella Kleedorfer-Egger Gemälde Dr. Isolde Engeljehringer,
Skulpuren Helmut Rome


Hauptplatz 1
9300 St. Veit /Glan

Eröffnung: Bürgermeister Gerhard Mock

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

02.-28. September 2013
Isolde Engeljehringer  
"Meerjungfrauen küssen besser"
Kunstraum in den Ringstraßen Galerien
1010 Wien, Kärntnerring 9-13/137 (0bergeschoß)

Auswahl von Bildern auf www.kunstsammler.at

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vernissage Mittwoch
15. Mai 2013 / 19:00
Isolde Engeljehringer und
Ella Kleedorfer-Egger
INSPIRATION UND MEHR
Galerie Merikon Art Room
Palais Esterházy
1010 Wien, Wallnerstraße 4


Donnerstag, 16. Mai 2013

Vernissage in ZÜRICH

Galerie STEINER/Wien & ARTseefeld Galerie/Zürich
"WIENER EROTIK & MEHR"

8008 Zürich,
Seefeldstraße 301a



01.-22.03.2013
"Kunst brennt"
Kulturzentrum Reither-Haus
Rathausplatz 22, Herzogenburg

Eröffnung: Bürgermeister RegRat Franz Zwicker
Einführung: Parlamentsrat Dr. Günther Schefbeck

24.-27.2.2013
Gruppenausstellung im STILWERK / DESIGN TOWER
1020 Wien, Praterstr.1/2. Stock
Das stilwerk Wien wurde als viertes Haus und erste Auslandsdependance im Dezember 2010 eröffnet. Auf einer Gesamtfläche von rund 6.000 Quadratmetern präsentieren sich in dem von Star-Architekt Jean Nouvel entworfenen Gebäude auf vier Etagen 28 erstklassige internationale Einzelhändler, während in restlichen Teil des Towers das luxuriöse Sofitel Vienna Stephansdom residiert. Das Wiener Stadtbild ist geprägt von den prachtvollen Gebäuden aus der Zeit der habsburgischen Kaiser, Jugendstil-Bauten und moderner Architektur. Hier fügt sich das stilwerk als spektakulärer Neubau an der Praterstraße 1 im 2. Wiener Bezirk hervorragend ein. Nur durch den Donaukanal von der Wiener Innenstadt getrennt, gestaltet der Design Tower die Skyline der Leopoldstadt markant an der Wasserfront mit.

Die Galerie MERIKON,
„Von Attersee bis Zdrahal“
samt Kunst-Benefizversteigerung des Lions-Club - Wien Maria Theresia.
1010 Wallnerstraße, Palais Esterházy
Montag 11.02.2013 ab 19:00

2013-02-03 Kronenzeitung:  Mein Bild bei Dr. Gerti Senger


2013-01-28 Lionszeitung Ausgabe Jänner/Februar 2013 Nr.105:  
Meine Kunstbenefiz-Versteigerung als Lions-Präsidentin


Überübernächster Event:
Vernissage im Rathaus

Gemälde von Ella Kleedorfer-Egger &
Dr. Isolde Engeljehringer

Freitag, 15.November 2013
, 19h Eröffnung
Hauptplatz 1
9300 St. Veit /Glan

Eröffnung: Bürgermeister Gerhard Mock




Jazzbrunch
Als Präsidentin des
LIONS CLUB - Wien Maria Theresia
Wohltätigkeitsveranstaltung mit Kultur- und Kulinarikgenuss
Sonntag, 25.11.2012
ab 11 Uhr im OTTO

19. - 29. Oktober 2012
KOAXIALE 2012

Künstlerhaus Wien
Karlsplatz (neben Musikverein)
1010 Wien



Dienstag
16. Oktober 2012 / 19:30
Casino Baden

Vernissage con Grandezza e Passione
von Nicola Conte Filippelli
und Isolde Engeljehringer

Sektempfang und freier Eintritt

Laudator:
Schauspiel- u. Kabarettstar Erwin Steinhauer

Lieder zum Thema: Silvia Sophia Amort,

Special Guest: Andrea Martin - Bariton

Der Abend wird musikalisch von dem Saxophon-Ensemble UNION Sax unter der Leitung von Dr. Martin Zehetner umrahmt.

Nachwuchsförderung im Rahmenprogramm:
Bilder von Cordula Engeljehringer

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30. April 2012
LIONS-CLUB - Wien Maria Theresia

Kunstbenefiz-Versteigerung
zugunsten des Kindergartens von St. Benedikt im Maxim
€ 5.700.--


Kunstbenefiz-Versteigerung im MAXIM

Der Lions Club - Wien Maria Theresia, der älteste Damen-Lions Club Österreichs, veranstaltete am 30.04.2012 eine Kunstbenefiz-Versteigerung im MAXIM in Wien1, Kärntnerstraße zugunsten des Kindergartens von St. Benedikt in Wien 16. In St. Benedikt werden jene Kinder aufgenommen, deren Behinderung so schwer ist, dass sie in keinem anderen Kindergarten betreut werden können. Sie brauchen Geräte für einen neuen behindertengerechten Spielplatz.

Trotz Rekordhitze und Fenstertag herrschte bei den 150 Besuchern eine Bombenstimmung.
Priorin Sr. Michaela konnte sich über einen Reinerlös von €  5.700.-- freuen.

Dr. Isolde Engeljehringer, Präsidentin des Lions Clubs - Wien Maria Theresia, betonte, das die Herzen sich öffneten und dutzendfaches Kinderlachen es danken wird. Ihr Dank galt auch den vielen KünstlerInnen von Attersee bis Nitsch, die Werke zur Verfügung gestellt haben und hier ehrenvoll genannt sein sollen:
Maria Lahr, Nicola Conte Filippelli, Silvia Sophia Amort, Ernst Zdrahal, Judith Schimany, Michelle Ditrich, Ella Kleedorfer-Egger, Vero Smejkal, Gerti Hopf, Peter Lakatos, Doris Kofler, Isolde Engeljehringer, Hermann Angeli, Roman Haller, Ayumi La Strong, Meri Ugrinovska, Susanne Sophia Schick, Dieter Sagan, Helmut Kotzian, Nicole Neugebauer-Herl, Helmut Zugmann, Jutta Hackenberg

Sie verwies darauf, dass die Mitglieder für den Club ehrenamtlich arbeiten und somit der Reinerlös aus den Activities zu 100% Bedürftigen zu Gute kommt.

Judy Archer von den Les Humphries Singers als Überraschungsgast brachte die Location mit ihrer Stimme zum Kochen. Der Operntenor Bajram Lushaj und die Sopranistin Silvia Sophia Amort waren weiterer Höhepunkt und Ohrenschmaus, Kunstgenuss für die Ziele der Lions-Damen.

Die Veranstaltung moderierte Freddy Schwardtmann (Theater in der Josefstadt), die fachkundige Leitung lag beim Dorotheum-Auktionator Leopold Pfaffl. Dr. Pepi Stern stellte nicht nur sein Maxim zur Verfügung, sondern spendete auch einen Teil des Getränkeumsatzes für den guten Zweck.
Die Fotos stammen von Heinz Makytan.

Dr. Isolde Engeljehringer
Präsidentin

isolde.engeljehringer@chello.at
sekretaer@mariatheresia.org,
www.mariatheresia.org.




14. September 2011
Kronenzeitung (Seite 28)
Ausstellung "Nackedeis" - Domenig Galerie

Erotische Bilder können in der Galerie im Domenig-Haus (10., Favoritenstraße 118) bestaunt werden. Unter dem Motto „Nackedeis“ präsentieren elf Künstler – darunter auch Isolde Engeljehringer (links) und Gerti Hopf – ihre Interpretationen von entblößten Körpern und wohlgerundeten Formen. Die Ausstellung läuft noch bis 16. September.
Foto: CAP




29. April 2011


Benefizveranstaltung für den Österreichischen Verband der Herz- und Lungentransplantierten

Ballsaal des Grand Hotel
Nikolay Baskow, die Goldene Stimme Russlands,

Wien (OTS) - Nikolay Baskow, die Goldene Stimme Russlands, ließ den fulminanten Liederabend im Großen Saal des Musikvereins zu einer Benefizveranstaltung für den Österreichischen Verband der Herz- und  Lungentransplantierten werden.  Unter dem Ehrenschutz von Gesundheitsminister Alois Stöger und in Anwesenheit von Prof. Dr. Ernst Wolner, dem Ehrenpräsidenten des Verbandes, begrüßte Univ.Prof. Dr. Günther Laufer als Abteilungsleiter der Herzchirurgie an der Med. Uni/AKH Wien das Publikum und dankte den Künstlern, die mit ihrem Engagement die ehrenamtliche Arbeit des Verbandes unterstützen.

Nach dem Konzert fand der Abend im Ballsaal des Grand Hotel seine Fortsetzung:  Die
Organisation dieser Veranstaltung sollte kein einseitiges Zeichen Österreichisch-Russischer Freundschaft bleiben:
Das Gemälde "Macht" der Wiener Künstlerin Dr. Isolde Engeljehringer wurde über Vermittlung von Tera-Vienna Gründerin Maria Mazakarini an Nikolay Baskov, den Tenor mit Goldener Stimme und Goldenem Herzen,  als ein wertvolles Erinnerungsgeschenk für Moskau übergeben - eine Geste, die allen Beteiligten viel Freude machte.

BILD zu OTS - Übergabe des Gemäldes "Macht" von Dr. Isolde Engeljehringer an Nikolay Baskow als Dank und Gruß von Wien nach Moskau.

BILD zu OTS - Prof. Dr. Ernst Wolner, Ehrenpräsident des Österr. Verbandes des Herz- und Lungentransplantierten inmitten des Frauennetzwerkes Tera-Vienna

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü